Euer bester Schulbegleiter bei jedem Aprilwetter!

Egal, welches Wetter der Tag so bringt – unsere Schulrucksäcke lassen Euch nicht im Regen stehen und sind bei jeder Witterung die besten Schulbegleiter!

Der Stoff, aus dem gute Schultaschen sind

Unser ergobag begleitet Eure Kids tagtäglich zur Schule – und zurück. Damit sie bei Wind und Wetter ebenso viel Freude an ihrem Schulbegleiter haben wie bei Sonnenschein, sind alle von uns verwendeten Stoffe nicht nur schmutz- sondern auch wasserabweisend bis zu einer Wassersäule von 1500 mm! Und was bedeutet das? Ganz einfach erklärt: Über eine Norm wird festgelegt, nach welchen Kriterien die Wasserdurchlässigkeit eines Stoffes gemessen wird, also wie schnell der jeweilige Stoff Wasser durchlässt. Das testet man so: saeule1Ein für Flüssigkeiten geeigneter Behälter (Zylinder) mit 10 Kubikzentimeter Durchmesser, der an beiden Enden geöffnet ist, wird auf die Außenseite des Stoffes gestellt, den man testen möchte.   saeule3Nun wird der Behälter mit Wasser gefüllt, bis der erste Tropfen an der Unterseite des Stoffes sichtbar wird, also durch den Stoff gedrungen ist. Jetzt wird anhand der Maßeinheit auf dem Zylinder abgelesen, ab wie viel „Millimeter Wassersäule“ Wasser durch den Stoff gedrungen ist – so einfach ist das :-) Die deutsche „Faustformel“ lautet übrigens, dass ein Stoff ab 1.500 mm Wassersäule so gut wie wasserdicht ist.

Wenn es mal in Strömen gießt

Und wenn es einmal sehr stark regnen sollte und Eure Kids einen längeren Fußweg zur Schule und Nachhause haben – damit kein Wasser durch Reißverschluss und Nähte dringen kann, empfehlen wir, eines unserer  Regencapes zu verwenden, das sich kinderleicht über den ergobag pack oder ergobag cubo stülpen lässt. Ihr habt die Wahl zwischen reflektierenden oder reflektierenden und fluoreszierenden Capes in den Farben Grün und Pink.  Beim ergobag könnt Ihr dieses einfach an dem Klipp in der Deckeltasche befestigen und nach dem Regenschauer in der Tasche aufbewahren. So geht das Regencape nicht verloren und ist jederzeit einsatzbereit, schaut doch einmal in unsere Regencape-Anpassanleitung!

Und sonst?

Jeder ergobag ab der Kollektion 2013/14 sind mit einer wasserdichten Bodenwanne aus einem Guss ausgestattet – so kann, auch wenn der Schulbegleiter einmal versehentlich in eine Pfütze abgestellt wird, kein Wasser in das Innere eindringen und die Schulsachen sind sicher und trocken aufbewahrt.  Und sollten doch einmal ein paar Dreckspritzer auf den Stoff geraten, kein Problem! Einfach daheim grobe Verschmutzungen mit einem feuchten Lappen abwischen oder einfach einmal in unserem Blog die Reinigungstipps von unserem Produktentwickler Immi nachlesen – dann heißt es wieder: Auf den Rücken… fertig… los!  

comments powered by Disqus