ergobag-geschwister
Julia

Geschwisterherzen – für immer!

Sie begleiten uns ein Leben lang, sind für uns da, wir teilen gemeinsame Wurzeln mit ihnen und fühlen uns ihnen auf ganz besondere Art und Weise verbunden: Brüder und Schwestern sind oft sehr viel mehr als nur Familie füreinander.

ergobag-Geschwister

Bei ergobag haben nicht nur viele Mitarbeiter eine große Familie und jede Menge Geschwister. In Köln arbeiten sie sogar auf engstem Raum miteinander und beflügeln das Arbeitsklima durch ein familiäres Urvertrauen ineinander. Mit so viel Verwandtschaft an der Seite ist es kein Wunder, dass sich die ganze ergobag-Crew als große Familie fühlt. Aber nicht nur im realen Leben spielen geschwisterliche Beziehungen für viele Menschen eine große Rolle, auch in der Literatur sind einige der schönsten Meisterwerke vor dem Hintergrund spannender Bruder- und Schwesterabenteuer entstanden. Deswegen präsentieren wir Euch heute zum Tag der Geschwister fünf der liebsten ergobag-Geschwistergeschichten.

Das doppelte Lottchen

Geschrieben von Erich Kästner und im Jahr 1949 erschienen, begeistert der Roman um die Zwillinge Lotte und Luise bis heute Kinder und Erwachsene. Aufgrund der Trennung der Eltern wachsen die beiden Schwestern getrennt voneinander auf und lernen sich zufällig während einer Ferienfreizeit kennen. Sie beschließen kurzerhand nach den Ferien die Rollen zu tauschen und das jeweilige Leben der Schwester zu beschnuppern. Chaos ist vorprogrammiert und führt zu jeder Menge Verwicklungen bei den ahnungslosen Eltern. Lesespaß für die ganze Familie!

Hanni und Nanni

Die Abenteuer, die die Zwillinge Hanni und Nanni im Internat Lindenhof erleben, sind legendär und stehlen sich vor allem in junge Mädchenherzen. Im Handumdrehen fühlt man sich als Teil von Internat Lindenhof und knüpft mit den ungleichen Geschwistern und ihren Freunden Freundschaften fürs Leben.

Die Kinder aus der Krachmacherstraße

Lotta, Jonas und Mia-Maria haben nicht nur ihre Eltern, sondern gleich die ganze Straße fest im Griff. In Astrid Lindgrens Klassiker tauft Lottas Papa die Straße deswegen kurzerhand in Krachmacherstraße um und beobachtet, wie die Geschwister dort ein Baumhaus bauen, Zeit bei ihrer Nachbarin Tante Berg verbringen oder das Kinderzimmer zur Piratenburg umbauen. Langeweile kommt auf jeden Fall nie auf.

Die Brüder Löwenherz

Astrid Lindgrens Roman über die Kraft der Fantasie und das Eintauchen in die Sagen- und Märchenwelt verzaubert Groß und Klein. Jonathan erzählt seinem kleinen Bruder Krümel jeden Abend Geschichten aus dem fernen Land Nangijala. In diesem Paradies treffen sich die Menschen nach ihrem Tod – auch Jonathan und Krümel kommen dort wieder zusammen und müssen ihr neues Zuhause von einem gefährlichen Tyrannen befreien. Das Abenteuer für die Brüder Löwenherz beginnt – und reißt seine Leser von der ersten bis zur letzten Seite mit.

Betty und ihre Schwestern

Vier Schwestern leben zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs mit ihrer Mutter, versorgen die Familie und halten fest zusammen. Die starken Verbindungen zwischen den Schwestern tragen die Familie durch die schwere Zeit. Als der Hauslehrer sich in die älteste Schwester Meg verliebt und ihr einen Heiratsantrag macht, gerät das Gleichgewicht aus den Fugen – denn eigentlich soll einfach nur alles so bleiben wie es ist. Louisa May Alcotts Geschichte um die starken Schwesterbeziehungen fesselt Generationen und ist ein spannendes Vorlese- und Leseabenteuer. Auf den Rücken... fertig... los!

schulranzenparty-ergobag
Kathy
Kathy
05. Januar 2015
in Mitmach-Aktionen

Auf geht's auf Schulranzenparties

Die Schulranzenparty Saison hat begonnen und ergobag ist mittendrin.
Weiterlesen
Dominik-kocht-WM
Nady
Nady
15. Juni 2018
in Mitmach-Aktionen

Für kleine Weltmeister – kulinarische Köstlichkeiten zur WM

Passend zur WM hat sich unser ergobag-Koch Dominik etwas ganz besonderes überlegt – schnell zubereitete Gerichte in Schwarz-Rot-Gold, die nicht nur Kindern schmecken.
Weiterlesen
bücher
Nady
Nady
17. April 2014
in Mitmach-Aktionen

Es ist nie zu früh für ein gutes Buch, aber wohin dann damit?

Um Ordnung und Platz in Euer Bücherregal bekommen, gibt es viele Möglichkeiten. Zum Beispiel den "Bücherbaum". Hier ein paar Tipps rund um das Thema „Buch“ – nicht nur zum Einsortieren!
Weiterlesen