ergobag-Skandi-Grüner-Knopf-Gewächshaus
Julian

ergobag erhält den Grünen Knopf: Ein staatliches Siegel für nachhaltige Textilien

Für ergobag ist Nachhaltigkeit seit der Gründung vor 10 Jahren eine Herzensangelegenheit. Jetzt wurden unsere Bemühungen erneut belohnt: Denn nun wurden wir auch vom staatlichen Label „Grüner Knopf“ lizensiert und einige unserer Rucksäcke mit dem Siegel ausgezeichnet. Was das genau für uns bedeutet, erklärt Euch unser Nachhaltigkeits-Experte Julian hier im Interview.

Was ist der Grüne Knopf?
Der Grüne Knopf ist ein neues staatliches Label, das vor einem Jahr vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung intitiiert wurde. Letztendlich soll dieses alle existierenden Label, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen bündeln und für den Verbraucher den „Label-Dschungel“ etwas erleichtern. Das heißt, wenn ein Produkt mit dem Grünen Knopf ausgezeichnet ist, dann kann sich der Verbraucher sicher sein, dass das Unternehmen dahinter alle ökologischen und sozialen Herausforderungen zu meistern versucht und sich stetig dafür einsetzt sich zu verbessern.

Wieso haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit dem Grünen Knopf entschieden?
Das Thema Nachhaltigkeit liegt ergobag von Beginn an sehr am Herzen. Wir machen auch schon eine Menge: Wir sind Mitglied der Fair Wear Foundation, nutzen Stoffe von bluesign®-Systempartnern sowie Stoffe aus recycelten PET-Flaschen. Bei diesen ganzen Maßnahmen und Auszeichnungen verliert der Kunde schnell mal den Überblick. Der Grüne Knopf schafft es diese zu bündeln und ergänzend zu unseren anderen Labeln den Kunden aufzuklären und somit die nachhaltige Kaufentscheidung zu erleichtern. Mehr Infos findet ihr hier.

Wie läuft die Lizensierung durch den Grünen Knopf ab?
Um das Siegel zu bekommen, muss man einen anspruchsvollen Überprüfungsprozess durchlaufen. Dafür sind unabhängige Auditoren zu uns gekommen und haben unternehmens- und auch produktbezogene Kriterien abgeprüft. Das sind insgesamt 20 unternehmensspezifische Kriterien z.B. wie gehen wir mit bestimmten Risiken in unseren Produktionsländern um oder wie bestellen wir unsere Produkte bei welchen Produzenten. Außerdem müssen die Produkte noch bestimmten Kriterien standhalten. Es muss z.B. muss klar sein, dass unsere Produkte in Betrieben produziert werden, wo die Fair Wear Foundation ganz genau die Arbeitsbedingungen überprüft. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dass unsere Produkte auch aus ökologischer Perspektive nachhaltig produziert werden. Um das sicherzustellen, arbeiten wir mit bluesign® zusammen.
Nach diesem aufwändigen Prüfungsprozess haben wir es jetzt geschafft Partner vom Grünen Knopf zu werden und einige unserer Produkte mit dem Grünen Knopf auszeichnen zu lassen.

Welche ergobag-Produkte sind mit dem Siegel ausgezeichnet?
In der aktuellen Kollektion ist es uns gelungen bereits die vier ergobag ease blue mit dem Grünen Knopf zu zertifizieren. In der kommenden Kollektion, die ab diesem Herbst verfügbar sein wird, werden alle ergobag ease, minis und auch einige unserer Schultaschen zertifiziert sein.

Was sind die nächsten Schritte in der Zusammenarbeit?
Wir finden super, dass der Grüne Knopf schon ein Jahr alt ist. Es ist sehr zu begrüßen, dass von staatlicher Seite Anreize gesetzt werden, um die Textilindustrie nachhaltiger zu gestalten. Wir wollen die Kooperation mit dem Grünen Knopf in Zukunft gerne weiter ausbauen und sehen das als weiteren wichtigen Baustein unserer Nachhaltigkeits-Strategie hier bei ergobag.

ergobag stoff
Norah
Norah
29. Oktober 2019
in Nachhaltigkeit

Der Stoff, aus dem unsere Schultaschen sind

Für alle ergobag-Schultaschen werden Stoffe verwendet, die zu 100% aus recycelten PET-Flaschen hergestellt sind. Aber wie wird denn eigentlich aus so einer Flasche der Stoff für einen ergobag?
Weiterlesen
Blogheader-Interview-mit-Julian
Hannes
Hannes
10. Juni 2020
in Nachhaltigkeit

Nachgefragt: Wie wird aus recycelten PET-Flaschen eine ergobag Schultasche?

Kann man wirklich aus PET-Flaschen einen ergobag herstellen? Wie wird eigentlich aus recycelten PET Flaschen eine Schultasche? Der ergobag Nachhaltigkeitexperte Hannes gibt Antworten.
Weiterlesen
Blogheader Nachhaltiger Schulstart_cubo light CinBärella_Influencer Event
Julian
Julian
10. Juni 2020
in Nachhaltigkeit

Nachhaltiger Schulstart: Tipps für Ranzen, Geschenke und Zubehör

Ob fairer Schulranzen oder umweltbewusste Trinkflasche: Wer beim Einkauf für den Schulstart auf Nachhaltigkeit achten will, hat viele Möglichkeiten. Hier gibt’s die besten Tipps.
Weiterlesen