maedchen-schwimmt-zahlen
Julia

Taucht ein in die Welt der Zahlen

Kinder haben oft eine sehr ungenaue Vorstellungen von Zahlen und Mengen. Wie man dieses spielerisch trainieren kann, zeigen wir Euch hier.

Zahlen und Mengen sind für Kinder recht abstrakte Begriffe, die sich ihnen oft nur schwer intuitiv erschließen. Um Kinder beim Erlernen des Zahlenverständnisses zu unterstützen, sind unterschiedliche Gegenstände in größerer Anzahl, wie z. B. bunte Bauklötze, unterschiedliche Steine oder Perlen, hilfreich. Damit lernen die kleinen Zahlenkünstler, Dinge nach bestimmten Kategorien wie Größe, Form oder Farbe zu unterscheiden und einzuteilen. Sortierspiele eignen sich hierfür besonders gut und machen noch dazu jede Menge Spaß. Später lernen die Kinder dann, die von ihnen eingeteilten Gruppen miteinander zu vergleichen und sie anhand ihrer Größe zu unterscheiden. Wenn die kleinen Schlaufüchse erst einmal wissen, dass drei Perlen weniger sind als fünf, haben sie auch verstanden, kleinere Mengen mit der dazu gehörigen Zahl zu verknüpfen. Von nun an sind auch einfache Rechnungen kein Problem mehr und eine konkretere Zahlenvorstellung ist in den Köpfen verankert.

Spielvorschlag 1: Gegenstandmemory

Ihr braucht: Möglichst viele Gegenstandspaare - z.B. Hammer und Nagel, Geld und Geldbörse, Nadel und Faden, Zahnbürste und Zahnpasta, Waschlappen und Handtuch usw. So funktioniert’ s: Alle Gegenstände bunt vermischen und auf dem Boden verteilen. Jetzt ist der kleine Schlaufuchs gefragt: Kann er die zusammenpassenden Gegenstände finden und Pärchen bilden? Warum gehören ausgerechnet diese Dinge zusammen? Dieses Spiel fördert nicht nur das logische Denken des Kindes zur Kategorisierung von Gegenständen, es schult gleichzeitig auch das Zahlenverständnis.

Spielvorschlag 2: Jetzt wird sortiert!

Ihr braucht: Material, das sich zum Sortieren eignet, z. B. verschiedenfarbige Perlen, Muscheln, Murmeln, Steine oder Knöpfe, eine Sortierbox, z. B. eine leere Gebäck- oder Pralinenschachtel mit mehreren Fächern, ersatzweise mehrere saubere Sandförmchen. So funktioniert’ s: Am Anfang ist es vollkommen ausreichend, wenn die Kleinen die verschiedenen Gegenstände nach einem Kriterium unterscheiden und sortieren, also z. B. klein oder groß. Nach und nach können weitere Merkmale wie unterschiedliche Oberflächenbeschaffenheit (matt oder glänzend, glatt oder rau), Formen (rund, dreieckig, viereckig) oder Farben hinzukommen. Ganz wichtig ist, dass Ihr im Gespräch mit dem Kind bleibt und über Gemeinsamkeiten und Unterschiede der sortierten Dinge diskutiert. Zum Schluss die sortierten Gegenstände abzählen und festlegen, in welchem Fach/ Förmchen sich die meisten Gegenstände befinden und in welchem die geringste Anzahl liegt.

Spielvorschlag 3: Zwillinge, Drillinge, Vierlinge ...

So funktioniert’ s: Mit offenen Augen durch die Wohnung laufen und zusammen darauf achten, wie viele Dinge es 2-, 3-, 4- oder sogar 6-mal gibt. Ihr findet sicher jede Menge Zwillinge, Drillinge, Vierlinge ... Z. B. zwei Paar Schuhe, ein Schüsselset mit vielen unterschiedlich großen Schüsseln, vier Herdplatten, sechs Löffel in der Besteckschublade usw.

Zusatztipp: Zählen, zählen, zählen

Je öfter Kinder auch im Alltag zum Zählen aufgefordert werden, desto leichter fällt es ihnen mit der Zeit. Also lasst Euren Zahlenfuchs ruhig so oft wie möglich Dinge abzählen, z. B. in der Küche die Anzahl der benötigten Eier, Kartoffeln oder Äpfel für das Lieblingsgericht. Das hilft, eine Vorstellung für Mengen zu entwickeln und ganz nebenbei bekommen Zahlen auch noch einen ganz unmittelbaren Bezug zum Leben.

ergobag zahlen
Julia
Julia
09. September 2015
in ergobag liebt Zahlen

ergobag in Zahlen

Was kommt Faszinierendes dabei heraus, wenn man ergobag in Zahlen beschreibt? Lasst Euch überraschen von unserem Rucksack-Universum in Zahlen!
Weiterlesen
junge-ergobag-baum
Nady
Nady
17. August 2017
in ergobag liebt Zahlen

So gelingt der Einstieg in die Welt der Zahlen spielend leicht

Besonders das Fach Mathe ist für den einen oder anderen kleinen Schulanfänger ein leidliches Thema. Wir helfen mit ein paar Buchtipps beim Einstieg.
Weiterlesen
mathe-zahlen-lernen
Daniel
Daniel
27. Mai 2015
in ergobag liebt Zahlen

So lernt Euer Kind die Fremdsprache Mathematik

Spätestens in der Schule müssen Eure Kids sich mit Mathematik befassen. Wie ihr Zahlenverständnis bereits früh gefördert werden kann um ihnen den Einstieg zu erleichtern.
Weiterlesen