Spielt das ergobag-Leergewicht eine wichtige Rolle?

  • #Ergonomie
  • #Design/Funktion

Bei all den Büchern und Heften, die tagtäglich zur Schule und wieder nach Hause transportiert werden müssen, kommt schnell einiges an Gewicht zusammen. Deshalb ist eine optimale Lastverteilung von besonders großer Bedeutung – und genau hierfür wurde unser ergobag-Schulrucksack konzipiert. Das Ergonomiekonzept mit seinen stabilisierenden Aluschienen, Brustgurt und breiten Beckenflossen unterscheidet den ergobag von herkömmlichen Schulranzen. Dank des ergobag-Ergonomiekonzeptes wird ein Großteil des Gesamtgewichts von den Schultern auf das stabile Becken verlagert. Der kleine Schülerrücken wird so über die gesamte Grundschulzeit erheblich entlastet. Übrigens: Die Gewichtsunterschiede zwischen handelsüblichen, unbefüllten Einschulungstaschen bewegen sich häufig zwischen 100 und 200 Gramm, was ungefähr 1-2 Tafeln Schokolade entspricht. Sie möchten alle Vorteile unseres ergobag kennenlernen? Hier geht es zu unserem ergobag-Video:

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein