ergobag-maedchen-junge-pearldivebear-rambazambaer-horseshoebear-ger-xl

Schulranzen für Erstklässler:

Einschulung 2020

Eltern wie Kinder fiebern ihm gleichermaßen entgegen: Dem ersten Schultag nach der Einschulung. Neben der Schultüte ist der Schulranzen für Erstklässler und Schulanfänger wohl das wichtigste Utensil, das diesen wichtigen Schritt begleitet.

Entdecke jetzt unsere Schulranzen-Modelle für Erstklässler:

pack

Der ergonomische Schulrucksack

cubo

Der ergonomische Schulranzen

cubo light

Der superleichte Schulranzen

wide

Der erweiterbare Schulranzen

Welcher Schulranzen ist der richtige für die erste Klasse?

Alle Eigenschaften und Besonderheiten unserer Modelle für die erste Klasse findest du gegenübergestellt und ausgeführt in unserem Modellvergleich. Hier findest du auch zahlreiche Informationen, die auf die Funktionen unserer Schulranzen eingehen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Hier scheiden sich die Geister. Die Einen empfehlen, den Schulranzen für 1. Klasse schon im Herbst des Vorjahres vor Schulbeginn zu kaufen, da dann die Läden oft die Altbestände zu günstigen Preisen verkaufen. Dagegen spricht, dass Kinder im Grundschulalter ihren Geschmack noch sehr oft ändern und das Motiv des Schulranzens für die erste Klasse ein knappes Jahr später vielleicht schon nicht mehr gefällt. Andere raten zum Kauf zwischen Januar und April des Einschulungsjahres. Dies ist sicher der meistgewählte Zeitpunkt. Die Gründe dafür sind: Die neuen Modelle der Herstellerfirmen sind schon an die Läden geliefert worden, aber es gibt auch noch das ein oder andere günstige Vorjahresmodell. Zudem rückt der Schulstart in greifbare Nähe und die Eltern können darauf hoffen, dass das ausgesuchte Motiv des Schulranzens 1. Klasse auch ein paar Monate später noch aktuell ist. Risikofreudige warten bis kurz vor Schulstart mit dem Kauf des Schulranzens für 1. Klasse. Es kann sein, dass es dann schon Reduzierungen gibt. Allerdings sind beliebte Motive zu dieser Zeit häufig schon ausverkauft. Trotzdem bekommt man in der Regel auch zu dann noch einen schönen Schulranzen für Erstklässler.

Größe und Gewicht des Schulranzens erste Klasse

Das Angebot an Schulranzen für die 1. Klasse ist riesig. Daher sollte man sich vor dem Kauf bereits ein paar Kriterien überlegen, die die Auswahl eingrenzen. Ein wichtiger Eckpunkt sind das Gewicht und die Größe des Schulranzens für Erstklässler. Die leichtesten Schultaschen wiegen nur rund 0,8 kg, die schwersten über 6 kg. Entscheidend sind das Gewicht und die Statur Eures Kindes. Fachleute empfehlen, dass der leere Schulranzen 1. Klasse 10 bis 12% des Körpergewichtes betragen sollte. Von der Größe her sollte der Schulranzen erste Klasse idealerweise horizontal und vertikal nicht über die Schultern herausragen.

Die Passform des Schulranzen 1. Klasse

Die verschiedenen Modelle der einzelnen Hersteller haben alle unterschiedlich geformte Rückenteile und Träger. Welcher der Schulranzen für Erstklässler davon Eurem Kind am Besten passt, findet Ihr nur durch anprobieren heraus. Die Träger sollten verstellbar und gepolstert sein. So schneiden sie – gerade im Sommer auf nackter Haut – nicht unangenehm ein. Das Rückenteil sollte ergonomisch geformt sein und sich somit an den Rücken des Kindes anpassen. Das Kind selbst muss beurteilen, ob es den Schulranzen für Erstklässler als bequem empfindet. Um zu bewerten, wie sich der Schulranzen für 1. Klasse in gefülltem Zustand anfühlt, könnt Ihr zum Anprobieren zwei Milchtüten mit je 1 kg Gewicht mitnehmen und in den Ranzen legen.

Das Material Schulranzen für 1. Klasse

Fast alle bei uns erhältlichen Schulranzen für Erstklässler sind aus Nylon oder Polyester gefertigt. So lassen sie sich gut reinigen. Die Nachhaltigkeit spielt dabei ebenfalls eine wichtige Rolle.

Sicherheitsaspekte Schulranzen 1. Klasse

Beim Kauf des Schulranzen erste Klasse solltet Ihr auch auf die Verkehrssicherheit achten. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist es entscheidend, dass die Kinder im Straßenverkehr gut gesehen werden. Wichtig sind möglichst viele reflektierende Flächen und/oder Streifen. Ihr könnt außerdem reflektierende Anhänger oder Aufnäher am Schulranzen für die erste Klasse anbringen.

Motiv Schulranzen 1. Klasse

Das Motiv des Schulranzen für 1. Klasse ist für die Kinder der wichtigste Aspekt. Und bei der Vielzahl der Angebote wird bestimmt jeder fündig. Für Mädchen stehen nach wie vor Pferde, Elfen, Feen und Prinzessinnen hoch im Kurs. Jungs stehen meist auf Autos, Polizisten, Dinosaurier und Weltraummotive. Lasst Euch bitte nicht vom Kind überreden, den Schulranzen für die 1. Klasse nur nach dem Motiv auszuwählen. Die Passform und Größe sollten an erster Stelle stehen. Zudem lassen sich die Schulranzen für die erste Klasse auch noch durch Anhänger und Aufnäher aufpeppen.

Das macht ergobag zum idealen Schulranzen für die Einschulung

Welcher Schulranzen für Schulanfänger der beste ist, hängt von der Passgenauigkeit ab. Liegt der Ranzen genau am Rücken an und schließt bündig mit den Schultern ab? Befindet er sich in der richtigen Höhe und ermöglicht dem Kind genug Bewegungsfreiheit? Lassen sich die Schultergurte so leicht verstellen, dass sie zu keinem Zeitpunkt drücken oder einschneiden? Ein ergobag-Schulrucksack erfüllt all diese Anforderungen. Der Schulranzen für Schulanfänger lässt sich passgenau auf jedes Kind einstellen. Ein innovativer Tunnelzug mit Kompressionseffekt bringt das Gewicht nah an den Rücken heran, wodurch es sich bequemer tragen lässt. Der Beckengurt mit gepolsterten Beckenflossen verlagert das Gewicht auf die stabilere Hüfte, und der Rücken wird entlastet. Und warum ist ergobag der beste Schulranzen für Schulanfänger? Das atmungsaktive, durch Aluschienen stabilisierte Rückenpolster sorgt für zusätzlichen Tragekomfort, während der höhenverstellbare, dicht anliegende Brustgurt die Position der Träger stabilisiert. Durch die stufenlose Rückenlängenanpassung wächst der Rucksack mit dem Kind mit – bis zu einer Körpergröße von 1,50 m. Er kann problemlos über die gesamte Grundschulzeit getragen werden. Wenn der gefüllte Schulranzen dann noch das richtige Gewicht hat – empfohlen werden maximal 15 Prozent des Körpergewichts – steht einem rundum gelungenen Schulanfang nichts mehr im Wege.

Häufige Fragen zu Schulranzen für Erstklässler

Wann sollte der Schulranzen für die 1. Klasse gekauft werden?
Es gibt drei Zeitpunkte für den Kauf von einem Schulranzen. Entweder ihr entscheidet Euch dazu, den Schulranzen bereits im Herbst des Vorjahres vor Schulbeginn zu kaufen, um von den günstigeren Preisen der Altbestände zu profitieren. Wir empfehlen den Zeitpunkt zwischen Januar und April des Einschulungsjahres, denn da kommen neue Modelle auf den Markt und das ein oder andere Vorjahresmodell kann günstiger ergattert werden. Risikofreudige warten bis kurz vor Schulstart, wobei hier die Gefahr besteht, dass einige Motive schon ausverkauft sind.

Wie schwer darf ein Schulranzen in der 1. Klasse sein?
Um das Gewicht des Schulranzens zu bestimmen, ist das Gewicht und die Größe Eures Kindes entscheidend. Man sagt, dass das Gewicht des Schulranzens für die 1. Klasse ungefähr 10 bis 12% des Körpergewichtes betragen sollte.

Warum ist dieser Schulrucksack die ideale Schultasche für die 1. Klasse?
Die Schultaschen von ergobag lassen sich nicht nur ergonomisch perfekt an den Kinderrücken anpassen, sondern wachsen auch mit! Dadurch ist ein ergobag nicht nur ideal für die 1. Klasse, sondern kann die gesamte Grundschulzeit getragen werden - bis zu einer Körpergröße von 1,50 m.

Können Erstklässler mit den Verschlüssen umgehen?
Oh ja! Die Erfahrung zeigt, dass Kinder sehr schnell routiniert mit dem ergobag umgehen. Die Träger- und Gurtverschlüsse lassen sich intuitiv öffnen und schließen. Da Beckenflossen und Brustgurt das Tragen spürbar erleichtern, nutzen Kinder diese Funktionen schon aus eigenem Interesse.