ergobag Kindergeburtstag
Annika

Kindergeburtstag olé

Der nächste Kindergeburtstag steht vor der Tür - und jetzt? ergobag-Spielideen und Basteltipps machen jede Geburtstagsfeier zum Hit.

Kindern sind in ihrer Kreativität wenig Grenzen gesetzt – besonders ihre Gabe, sich beim Spielen in ganz eigene Welten zurückzuziehen, lässt Mamas und Papas manchmal staunend zurück. Bei Kindergeburtstagen kommen viele kleine Menschen zusammen, um Kuchen zu essen, Geschenke auszupacken und natürlich intensiv zu spielen. Hier gilt bei der Vorbereitung: Weniger ist mehr.

Einfach mal selber basteln - Kindergeburtstage machen kreativ

Als Gastgeber kann man sich zwar jede Menge abwechslungsreiche Spiele ausdenken, viele davon mögen am Ende aber gar nicht nötig sein. Oft ist es mit einer kleinen Spiellandschaft schon getan: Verschiedene Spielsachen an unterschiedlichen Orten aufbauen, mit denen sich die Kinder selbst beschäftigen können. So knubbeln sich die kleinen Gäste nicht auf einem Haufen, werden nicht zu schnell müde und sind trotzdem gut beschäftigt. Selber basteln ist bei jedem Kindergeburtstag der Hit: Hierfür eignen sich Pappkartons ganz hervorragend, sodass im Handumdrehen kleine Spielhäuser oder Spielautos entstehen können. Für Babys und Kleinkinder bieten sich leere Schuhkartons an: Einfach verschieden große Löcher in die Pappe schneiden und kleine Gegenstände wie beispielsweise alte Telefonkarten oder Plastiklöffel zum Einwerfen geben. Gerade die Küche ist die reinste Spiele-Schatztruhe mit zahlreichen interessanten Dingen, die man blitzschnell und einfach in Schuhkartons verschwinden lassen kann. Große Favoriten bei Kindergeburtstagen sind kleine Spieltische (die sich auch sehr schnell aus alten Umzugskartons basteln lassen), auf denen Spiel- und Bastelsachen wie Knete, Bleistifte, leere Blätter zum Malen, leere Dosen oder Joghurtbecher, Klopapierrollen usw. auf die kleinen Kreativlinge warten. Wichtig ist, dass mehrere Kinder die Tische gleichzeitig nutzen können – Gemeinsam macht Spielen, Basteln und Malen nämlich einfach am allermeisten Spaß. Wer sammelt die meisten Steine? Bei schönem Wetter kann man im Garten ein Planschbecken aufstellen, Steine am Boden platzieren und die kleinen Gäste nach den schönsten Steinen fischen lassen. Ein Riesenspaß! Nicht vergessen: Große Steine auswählen, damit sie nicht verschluckt werden und Wechselkleidung mitbringen lassen, denn Steine fischen ist ein nasser Spaß. „Zug fahren“ als Abenteuer für drinnen und draußen funktioniert immer. Alle spiellustigen Gäste stellen sich hintereinander in einer Reihe auf und schieben sich vorwärts. Natürlich braucht der Zug einen Schaffner, der die Tickets kontrolliert, die entweder schon vorbereitet werden können oder gemeinsam mit den Kindern gebastelt werden. Eine Mama oder ein Papa signalisiert mit einer aus buntem Papier gebastelten Ampel dem Zug mit rot, wenn er stehen bleiben soll und mit grün die Weiterfahrt. Und los geht die Reise!

Geschenke für die Gäste!? Eine spitzen Idee!

Nach zwei bis drei Stunden haben die meisten Kinder genug gefeiert. Vielleicht singen die Kids noch einmal gemeinsam zum Abschied!? Ist sehr viel Essen übrig geblieben, kann man den Gästen etwas mit auf den Heimweg geben. Auch Luftballons oder Strohhalme sind beliebte Partyandenken -- die Kinder werden sich darüber freuen. Eine Kleinigkeit vom Geburtstagskind toppt natürlich alles: Kleine, selbst gebastelte Fingerpuppen, Malfarben, Luftballons, Badespielzeug usw. sind einfache, sehr beliebte Geburtstagsabschieds-Geschenke.

waldspiele
Julia
Julia
10.06.2019
in Impulse

Jetzt aber raus mit Euch!

So ein Rausschmiss tut Kindern ungeheuer gut! Besonders dann, wenn der eine Entdeckungstour durch den Wald und die freie Natur zur Folge hat.
Mehr lesen
Ergobag 1.0 Outdoor vier fröhliche Kinder ohne Produkt
Kathy
Kathy
10.01.2020
in Impulse

Ist Euer Kind wirklich reif für die Schule? So findet Ihr es heraus!

Die Einschulung ist etwas ganz Besonderes für Kids. Wie aber erkennt man, ob das Kind schon soweit ist?
Mehr lesen
junge-mädchen-ergobag-spaß
Kathy
Kathy
10.07.2017
in Impulse

Vier effektive Wege aus der "Bummel-Falle"

Wer kennt es nicht!? Zeitdruck, Eile und Hektik – und als ob das nicht schon zu genug Stress führt, beginnen Kinder gerade dann, wenn es schnell gehen muss, zu bummeln.
Mehr lesen
Folgende Produkte könnten Dich interessieren
Eis
Trinkflasche
12,99 €
Eckball
Trinkflasche
12,99 €
Dschungel
Trinkflasche
12,99 €
BärRex
Trinkflasche
12,99 €