mathe-zahlen-lernen
Daniel

So lernt Euer Kind die Fremdsprache Mathematik

Spätestens in der Schule müssen Eure Kids sich mit Mathematik befassen. Wie ihr Zahlenverständnis bereits früh gefördert werden kann um ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Mathematik ist ein Begriff, der vielen Kindern – und auch Erwachsenen – schon beim Gedanken Unbehagen bereitet. Das ist nicht nur schade, weil die Wissenschaft der Zahlen unglaublich viel Spannendes birgt, sondern auch, weil die Kids in der Schule nicht umhin kommen sich intensiv damit auseinanderzusetzen. Vielen Kids fällt der Umgang mit Mathematik auf Anhieb leicht. Manche, deren Stärken in anderen Bereichen liegen, tun sich anfangs schwer. Da kann es helfen, wenn Ihr zuhause zusammen übt. Das muss aber nicht immer streng und steif sein, sondern kann richtig Spaß machen – das sollte es sogar, denn Kinder lernen am besten mit Spaß (bei Erwachsenen schadet es natürlich auch nicht). Dabei kann ein erstes Zahlenverständnis und die Entwicklung für Sensibilität für mathematische Zusammenhänge bereits in der Vorschulzeit gefördert werden.

Das frühe Zahlenverständnis

Ab dem Kleinkindalter verstehen die Kids bereits was Zahlen sind und verfügen auch über ein grobes Verständnis von Mengen, Formen, Größen, Gewicht, Reihenfolge, Relationen usw., denen mathematische Strukturen zugrunde liegen. Studien belegen, dass der frühe Erwerb sogenannter mathematischer Vorläufertätigkeiten ausschlaggebend für die schulischen Leistungen ist. Wichtig ist dabei ein altersgerechter und lockerer Umgang mit Zahlen in einer spielerischen Manier. In der Regel machen Eltern dies instinktiv in einigen Alltagssituationen: Das Kind lernt die Uhr zu lesen, Hausnummern suchen, Handys und Fernbedienungen zu bedienen und viele andere alltägliche Tätigkeiten sind auch bereits sehr zahlenaffin.

Kleine Zahlen(bei)spiele

Wenn Ihr dennoch gezielt Eure Kids an Mathematik heranführen wollt, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum Beispiel beim Essen von Kirschen kann die einfache Frage, wie viele Kirschen auf dem Teller liegen, bereits das Zahlenverständnis anregen. Alternativ ginge auch die Frage: „Wie viele Kirschen hast du noch, wenn du nun eine davon isst?“ Auch beim Einkaufen können die Kids etwas lernen: Sollen sie z.B. Brötchen holen, können sie das Wechselgeld errechnen. Ein weiterer Bonus: Sie werden durch eine solche Aufgabe selbständiger und können im Anschluss stolz auf ihren Erfolg sein. Ihr mögt es spielerisch? Na, super! Es gibt viele Gesellschaftsspiele, bei denen gerechnet werden muss z.B. „Halli Galli“ oder „Kniffel“ für die Älteren. Bei diesen Spielen hat die ganze Familie Spaß und rechnet fleißig, ohne es zu merken.

Natürlich gibt es auch viele Zahlenrätsel wie dieses:

Ein Bauer muss einen Fluss überqueren. Er hat bei sich: einen Wolf, ein Schaf und einen Salat. Leider passen in sein Boot nur er selbst und jeweils der Wolf, das Schaf oder der Salat. Allerdings kann er den Salat nicht mit dem Schaf alleine lassen - es würde ihn auffressen. Auch kann er das Schaf nicht beim Wolf lassen. Wie oft muss er den Fluss überqueren? So kann am Essenstisch die ganze Familie zusammen rätseln – Spaß garantiert! Weitere Ideen, wie Ihr Euren Kids die Welt der Zahlen näher bringen könnt, findet Ihr in unseren Buchempfehlungen.

interview-mathematik
Philipp
Philipp
04.01.2016
in ergobag liebt Zahlen

"Eltern haben einen erheblichen Einfluss auf das Lernverhalten ihrer Kinder." – zwei Mathematik-Experten im Interview

20 Fragen an Prof. Dr. Hartmut und Jule Spiegel
Mehr lesen
mädchen-mathe-lernen-apps
Caro
Caro
20.03.2020
in ergobag liebt Zahlen

So macht Rechnen Spaß – die besten Mathe Lern-Apps

So macht Lernen besonders viel Spaß: Diese Mathe-Apps unterstützen - neben dem Spaßfaktor - dabei, das Gelernte zu festigen.
Mehr lesen
junge-ergobag-baum
Nady
Nady
17.08.2017
in ergobag liebt Zahlen

So gelingt der Einstieg in die Welt der Zahlen spielend leicht

Besonders das Fach Mathe ist für den einen oder anderen kleinen Schulanfänger ein leidliches Thema. Wir helfen mit ein paar Buchtipps beim Einstieg.
Mehr lesen
Folgende Produkte könnten Dich interessieren
TaekBärdo
pack
249,99 €
Schubi DuBär
pack
249,99 €
KoBärnikus Glow
pack
259,99 €
Bärzaubernd
pack
249,99 €
TaekBärdo
ausverkauft
cubo
249,99 €
Schubi DuBär
cubo
249,99 €
KoBärnikus Glow
cubo
259,99 €
Bärzaubernd
cubo
249,99 €