Wir bei ergobag

Wir lieben Taschen. 2010 sind die vier Freunde Sven, Florian, Oliver und Juliaan mit dem ergonomischen ergobag Schulrucksack für Grundschüler gestartet.Heute ist das FOND OF BAGS-Team mehr als fünfzig Köpfe stark – und hat Rucksäcke vom Kindergarten bis zur weiterführenden Schule in seinem Sortiment und viele weitere Taschen-Ideen im Hinterkopf…

ergobag Blog

Eine ausgezeichnete Idee

Schulrucksäcke, die Ergonomiekonzept und Individualisierbarkeit mit Umweltbewusstsein kombinieren – für diese Idee, das Konzept und die Designs wurde ergobag ausgezeichnet, u a. mit dem Marken Award 2015, dem reddot design award 2011 und 2013, als Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ sowie beim Businessplan-Wettbewerb enable2start. Beim Deutschen Gründerpreis 2012 durften die Gründer Einzug ins Finale feiern.

preise1
preise2

ergobag – Die Alternative zum traditionellen Schulranzen

Der Kölner Hersteller innovativer Schulrucksäcke kombiniert das Ergonomiekonzept innovativer Trekking-Rucksäcke mit all dem, was eine Schultasche leisten muss. Die Schultaschen sind super bequem zu tragen, denn sie verlagern das Gewicht von den Schultern auf den stabileren Beckenbereich. Dank seines stufenlos verstellbaren Trägersystems „wächst“ die Schultasche mit seinem Träger mit. Aber nicht nur der ergonomische Aspekt unterscheidet den  ergobag pack-Schulrucksack und den ergobag cubo vom klassischen Schulranzen bzw. Schultornister der 2013 das erste Mal beim Schulranzentest dabei war: ergobag verwendet für seine Schulranzen und Rucksäcke Stoffe, die zu 100% aus recycelten PET-Flaschen hergestellt sind und schützt so die Ressourcen unserer Erde. Dank Kletties lassen sich die Kinderschulrucksäcke und Schultaschen nach Lust und Laune individuell gestalten und gefallen so garantiert über die gesamte Grundschulzeit. Auch für das passende Schulzubehör ist gesorgt, damit die Kinder optimal für die Schule ausgestattet sind. Im bereits mit Stiften befüllten Federmäppchen können Stifte, Radiergummi und weitere Schreibutensilien ordentlich verstaut werden. Ob für Jungs oder für Mädchen: Die Federtaschen sind so designed, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Für die größeren Kids gibt es ein Angebot an Schlampermäppchen. Hier stehen sowohl Schlamperboxen, als auch die kompakten Schlamperrollen zur Auswahl. Damit Taschengeld, Haustürschlüssel, sowie ein Busticket in der Schule oder unterwegs nicht verloren gehen, sind außerdem praktische Brustbeutel Teil des Sortiments und für die Kleineren Kindergeldbeutel. Bildung, Gesundheit & Ressourcenorientierung sind für die ergobag-Macher die Hauptthemen für eine glückliche Zukunft. Durch sein tägliches Tun will das ergobag-Team kleine und größere Menschen stärken – mit dem Ziel, dass sie gut gelaunt und mutig ihre individuellen Potenziale entfalten können. In ergobag-Schulrucktaschen werden Ergonomiekonzept und Individualisierbarkeit mit Umweltbewusstsein kombiniert. Für diese Idee, das Konzept und die Designs wurde ergobag ausgezeichnet, u a. mit dem Marken Award 2015, dem red dot design award 2011 und 2013 und als Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ sowie beim Businessplan-Wettbewerb enable2start. Beim Deutschen Gründerpreis 2012 durften die Gründer Einzug ins Finale feiern. ergobag wurde im Februar 2010 von vier Freunden gegründet mit der Idee, den herkömmlichen Schulranzen zu revolutionieren und hat seinen Firmensitz in Köln. Und genau hier werden alle ergobag-Produkte mit Liebe designt und entwickelt. Die Kindergartenrucksäcke der Linien ergolino, ergobag für Grundschüler und satch für Kids ab der vierten Klasse sind in mehr als 1200 sorgfältig ausgewählten Schreib-, Spiel- und Lederwarengeschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Werde unser Freund!

Newsletter