Von der Entstehung bis Heute

Schulranzen

Zur Produktübersicht

 

Ein Schulranzen im herkömmlichen Sinne ist eine Tasche, die zum Befördern von Schulmaterial wie Hefte, Bücher und Federmäppchen gedacht ist und auf dem Rücken getragen wird, ähnlich einem Rucksack oder Tornister. Anstatt Schulranzen gibt es im deutschsprachigen Raum noch weitere Bezeichnungen — geläufige Begriffe sind: Schultasche, Schulmappe, Schulsack, Schulthek, aber auch Tonne, Büchertasche, Schulpack oder einfach nur die Kurzform “Ranzen”. Seit einigen Jahren ist hier aber ein Wandel im Sprachgebrauch festzustellen. Mittlerweile ist auch der “Schulrucksack” gängig.

 

Für jeden den passenden Schulranzen:

Der ergonomische Schulrucksack stellt sich vor

Schulranzen oder Schulrucksack?

Worauf sollten Familien beim Schultaschenkauf für ihre Erstklässler achten?

Physiotherapeutin Melanie Gabriel beantwortet zwei wichtige Fragen.

Wie muss der perfekte Schulranzen aussehen?

Sie sollte ergonomisch für den Kinderrücken sein, d. h. die Last gut verteilen, auf die Rückenlänge einstellbar sein und „mitwachsen“. Wichtig ist natürlich eine gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr durch hochwertige Reflektoren. Die leichte Handhabbarkeit z.B. leichtgängige Verschlüsse und eine praktische Innenaufteilung spielen zudem eine wichtige Rolle.

Ist ein herkömmlicher Schulranzen oder ein Rucksack besser für den Kinderrücken?

Im Wandersport gibt es kaum noch Rucksäcke ohne Beckengurte, die die Last von den Schultern auf das stabilere Becken übertragen. Es erscheint daher nur sinnvoll, diese Möglichkeit auch für Schultaschen zu nutzen. Durch Becken- und Brustgurt sitzt ein Rucksack fest am Kinderrücken, so dass er bei Bewegung kaum verrutscht. Durch das weiche Material passt sich der Rucksack gut an den Kinderrücken an, und reduziert ungünstige Hebelverhältnisse. Dies kann ein herkömmlicher Schulranzen nicht leisten. Der innovative Schulrucksack von ergobag verbindet all diese Vorzüge.

 
Schulranzen Expertin Melanie Gabriel

Melanie Gabriel Mutter und Master of Science in Physiotherapy | Physiotherapeutin

Als Kindertherapeutin ist sie vertraut mit den Bedürfnissen von Schulkindern. Sie berät den Kölner Schulrucksackhersteller ergobag bei der Entwicklung von Tragesystemen


Newsletter